Ihre Augen im Blick: OSG Augenpraxis - Augenärzte am Kröpcke

Gesunde Augen sind das visuelle Tor zur Welt – und die Basis, um aktiv und selbstbestimmt das Leben zu genießen. Das gilt bereits für Kinder-Augen, besonders aber mit zunehmendem Alter sollte gesteigerter Wert auf eine gute Gesundheit der Augen gelegt werden. Bestmögliches Sehen in jedem Alter ist daher das zentrale Anliegen unseres Augenarzt- und Praxis-Teams in der OSG Augenpraxis Hannover. Wir bieten Patientinnen und Patienten sichere Behandlungen am Auge mit modernsten Verfahren der Augenheilkunde an.

Augenpraxis für hohe Ansprüche

Jeder von uns, von der Augenärztin oder vom Augenarzt bis zu den Praxis-Mitarbeitenden steht für eine umfängliche und an hohen Qualitätsstandards orientierte augenärztliche Versorgung. Ob Basis-Check der Augen, die Korrektur von Fehlsichtigkeit oder die Betreuung bei chronischen oder akuten Erkrankungen am Auge.  
Unserem qualifizierten Fachärztin- und Facharzt-Personal ist die persönliche Betreuung und eine ausführliche Beratung wichtig. So versorgen wir Patientinnen und Patienten fachkundig auf dem Gebiet der Augenheilkunde und in familiärer Atmosphäre.
Besuchen Sie unsere OSG Augenarztpraxis - Augenärzte am Kröpcke und vereinbaren Sie gerne einen Termin. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserer Praxis!
 

Das Gebäude des MVZ Hannover von innen

Unsere Praxis im Video

Unsere Leistungen: Augenheilkunde nahe am Menschen

In der OSG Augenpraxis - Augenärzte am Kröpcke sind Sie bei allen Anliegen, die den Bereich der konservativen Augenheilkunde, der Kinderaugenheilkunde und der Lasertherapie betreffen, richtig. Die regelmäßige Vorsorge zur Kontrolle der Sehfähigkeit und Gesundheit der Augen gehört ebenso dazu wie die Behandlung von akuten und chronischen Erkrankungen des Auges. Augenärztin und Augenarzt stehen in unserer Augenarztpraxis zudem für vorbereitende Untersuchungen bei Operationen am Auge und zur anschließenden Nachsorge zur Verfügung.

Ihre Augen optimal versorgt

Sei es die Vorsorgeuntersuchung zur Erkennung von Netzhauterkrankungen wie Makuladegeneration, die Diagnose einer Grauer Star- oder Grüner Star-Erkrankung oder das Thema Kontaktlinsen: Die Fachärztin oder der Facharzt sind in unserer Praxis darauf spezialisiert und bieten ferner Laserbehandlungen des Glaukoms und des Nachstars nach einer Katakakt-OP sowie Excimerlaser-Behandlungen zur Korrektur von Fehlsichtigkeiten im AugenLaserZentrum Am Kröpcke an.

Ein besonderer Schwerpunkt dieser Praxis ist die Kindersprechstunde und Abteilung für Neuroophthalmologie, in der erfahrene Orthoptistinnen in der sog. Sehschule zusammen mit den Ärzten frühzeitig Sehstörungen im Kindes- und Erwachsenenalter abklären. 

Wir klären mit Ihnen die zu Ihrem individuellen Krankheitsbild am Auge passende Behandlungsmethode ab. 

Für die Untersuchung Ihrer Augen wenden wir spezielle diagnostische Verfahren an und setzen moderne Diagnosegeräte ein:

  • Netzhaut-/Makuladiagnostik: Untersuchung des Augenhintergrundes u.a. mit speziellen bildgebenden Verfahren zur Früherkennung, Behandlung und Verlaufsbeobachtung von Erkrankungen wie z.B. Diabetes, Bluthochdruck oder insbesondere der altersabhängigen Makuladegeneration (AMD)
  • Optische Kohärenz Tomographie (OCT): Schichtaufnahme der zentralen Netzhaut oder des Sehnervenkopfes u.a. zur exakten Strukturanalyse der Makula sowie Darstellung der vorderen Augenabschnitte z.B. bei Glaukomverdacht
  • Heidelberg Retina Tomographie: Digitale 3D-Analyse des Sehnervenkopfes zur Früherekennung und Verlaufsbeobachtung eines Glaukoms
  • Netzhautfotografie: Mit der sog. Funduskamera können erstmals auch ohne medikamentöse Pupillenerweiterung frühzeitig krankhafte Veränderungen der Netzhaut z.B. bei Diabetes oder bei altersbedingter Makuladegeneration (AMD) erkannt werden
  • Pachymetrie und Hornhauttopographie: Präzisionsvermessung der Dicke und der Oberfläche der Hornhaut zur Früherkennung von Risikofaktoren u.a. beim Glaukom oder von Erkrankungen der Hornhaut wie z.B. eine irreguläre Hornhautverkrümmung (Keratokonus).
  • Perimetrie: Bestimmung des Gesichtsfeldes bei Grünem und Grauem Star, Durchblutungsstörungen oder z.B. bei unklarem Kopfschmerz.
  • Nyktometer: Messung des Dämmerungssehens und der Blendungsempfindlichkeit.
  • VEP: visuell evozierte Potenziale, d.h. Ableitung einer Reizstromkurve zur Funktionsprüfung der Sehbahnen.
  • Anomaloskop: Verfahren zur Beurteilung des Farbsehvermögens.

Wir beraten und behandeln Sie ausführlich bei akuten und chronischen Augenleiden u. a. bei:

  • Trockenen oder tränenden Augen
  • Rötungen, Entzündungen
  • Schlechtes Sehen, Sehausfälle
  • Schmerzen, Brennen, Juckreiz
  • Schwellungen oder Druck
  • Lichtempfindlichkeit, Lichtblitzen
     

Für ein gutes Sehen in jedem Alter bieten wir Ihnen verschiedene Vorsorgeuntersuchungen und individuelle Gesundheitsleistungen an:

  • Vorsorgeuntersuchungen für den Grauen Star
  • Vorsorgeuntersuchungen zur Früherkennung und zum Ausschluss des Grünen Stars mit Messung des Augeninnendrucks und Beurteilung des Sehnerven als individuelle Gesundheitsleistung (EUR 20,-).
  • Vorsorgeuntersuchungen für die Netzhaut
  • Farbsinnprüfung für die Berufswahl
  • Sehen in der Dämmerung für die nächtliche Fahrsicherheit
  • Sehtestbescheinigung für Führerscheinbewerber aller Kategorien.
  • Frühkindliche / Kindliche Untersuchungen der Augen
  • Untersuchung auf Bildschirmarbeitsplatztauglichkeit nach dem berufsgenossenschaftlichen Grundsatz G 37

In unserer Kontaktlinsensprechstunde bieten wir Ihnen die augenärztliche Anpassung von Kontaktlinsen aller Art an. Hierfür stehen uns ein Computer-Keratograph zur präzisen Vermessung der Hornhautoberfläche und eine Spaltlampenkamera mit Gelbfilter zur Fluoreszein-Bildbeurteilung zur Verfügung.

Sollte bei Ihnen die Anpassung oder Kontrolle von Kontaktlinsen keine Leistung der gesetzlichen Krankenversicherung sein, bieten wir Ihnen diesen Service als individuelle Gesundheitsleistung (iGeL) zu fairen Preisen nach der Gebührenordnung für Privatversicherte (GOÄ) an.

Durch augenärztliche Kontaktlinsenkontrollen können Komplikationen rechtzeitig erkannt oder sogar vermieden werden.
 

Durch den Laser können Erkrankungen am Auge frühzeitig und nahezu schmerzfrei behandelt werden. Wir setzen dabei die sog. Argon- oder YAG-Laser ein und führen damit Eingriffe bei folgenden Erkrankungen am Auge durch:

  • Bei Grünem Star (Glaukom) und zur Prophylaxe eines Glaukomanfalls
  • Bei Nachstarbildung nach einer Operation des Grauen Stars
  • Bei Hornhautveränderungen
  • Augenlaserbehandlung von Fehlsichtigkeiten: Zur Behandlung von Fehlsichtigkeiten (Kurzsichtigkeit, Übersichtigkeit, Stabsichtigkeit) setzen wir einen Excimer-Laser, ein Kaltlichtlaser der neuesten Generation (cooling PRK und LASEK-Methode), ein. Diese sog. refraktive Chirurgie wird durch Dr. Meves persönlich im AugenLaserZentrum Am Kröpcke durchgeführt

Weitere Informationen zum Augenlasern finden Sie hier

Unter dem Begriff „Sehschule“ versteht man Einrichtungen in spezialisierten Augenarztpraxen und Kliniken, in denen Orthoptistinnen in Zusammenarbeit mit Augenärzten vor allem bei Kindern, aber auch bei Erwachsenen Augenbewegungsstörungen, Schielstellungen und Schwachsichtigkeiten untersuchen und behandeln.

Offiziell spricht man von einer Abteilung für Strabologie und Neuroophthalmologie.

Eines der Hauptziele ist die Früherkennung des kindlichen Schielens und ggf. dessen Abklärung und orthoptische Behandlung zur Vermeidung später nicht mehr ausgleichbarer Sehschwächen. Je früher die Behandlung beginnt, umso erfolgreicher können Dauerschäden vermieden werden, denn das Erlernen des Sehens geschieht in den ersten Lebensmonaten und dann in zunehmend abgeschwächter Form bis hin zum 10. Lebensjahr.

Deshalb ist grundsätzlich auch bei ansonsten unauffälligen Kindern neben den U-Untersuchungen beim Kinderarzt im Alter von ca. 1,5 bis 3 Jahren, bei erblich vorbelasteten Kindern (Fehlsichtigkeiten/Schielen etc. bei Eltern und anderen Angehörigen) selbstverständlich auch früher eine spezielle augenärztliche Vorsorgeuntersuchung zu empfehlen. Diese findet idealer Weise in einer Augenarztpraxis mit Sehschulabteilung statt, wie sie unsere Praxis anbietet.

Ein besonderer Schwerpunkt einer Sehschule ist, in Zusammenarbeit mit dem Augenarzt, die Abklärung möglicher augenärztlicher Ursachen einer Lese- und Rechtschreibschwäche (Legasthenie) bei Kindern im frühen Schulalter.

Unser Team in der OSG Augenpraxis - Augenärzte am Kröpcke

Wir sind uns bewusst, dass Sie bei einem Besuch in unserer Augenarzt-Praxis beste Leistungen für die Gesundheit Ihrer Augen erwarten. Daher sind Fachärztin und Facharzt sowie alle Praxis-Mitarbeitenden mit hoher fachlicher Qualifikation, regelmäßiger Fortbildung und großer Leidenschaft für moderne Augenheilkunde für Sie da.  
 

Augenheilkunde mitten in Hannover

Die Abläufe und Prozesse unserer Augenarzt-Praxis sind an hohe Qualitätsstandards geknüpft und werden regelmäßig überprüft. Das führt zu einem verlässlichen und kontinuierlich hohen Leistungsniveau in der OSG Augenpraxis - Augenärzte am Kröpcke. Ihre Augen sind bei uns in sicheren Händen. 

Isabell Neske

Fachärztin für Augenheilkunde
Augenarzt Pascal Roesler

Dr. med. Pascal Rösler

Facharzt für Augenheilkunde

Dr. Imke Andreas

Fachärztin für Augenheilkunde

Dr. Thilo Stürmer

Facharzt für Augenheilkunde
Augenarzt Hans Meves

Dr. med. Hans Meves

Ärztlicher Leiter, Facharzt für Augenheilkunde

Kontakt zur OSG Augenpraxis - Augenärzte am Kröpcke

Sie finden unsere OSG Augenarztpraxis in der Kröpcke-Passage in Hannover. Während unserer Öffnungszeiten stehen wir Ihnen von Montag bis Freitag nach Termin-Vereinbarung zur Verfügung. Nehmen Sie gerne – per Telefon oder E-Mail – Kontakt zur unserer Augenarzt-Praxis auf.

Für Augenlaser-Behandlungen sowie unsere Privat-Sprechstunde vereinbaren Sie bitte Termine unter der Telefonnummer 051135396446.

OSG Augenpraxis - Augenärzte am Kröpcke
MVZ Augenärzte am Kröpcke GmbH
Rathenaustraße 13/14
30159 Hannover

T +49511320569
F +49511329595
info.augenaerzte-kroepcke@osg.de

Montag 08:00 - 12:00  und  15:00 -18:00 Uhr
Dienstag 08:00 - 12:00  und  15:00 -18:00 Uhr
Mittwoch 08:00 - 12:00  und  15:00 -18:00 Uhr
Donnerstag 08:00 - 12:00  und  15:00 -18:00 Uhr
Freitag 08:00 - 14:00 Uhr

Die OSG Augenpraxis - Augenärzte am Kröpcke liegt im Herzen der Innenstadt von Hannover und ist sehr gut mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln und dem PKW erreichbar.

Anfahrt mit dem ÖPNV

Haltestellen in der Nähe: Hannover Hauptbahnhof (S-Bahn und DB), U-Bahn - Station Kröpcke (zentraler U-Bahn Knotenpunkt).  

Vom Hauptbahnhof und der U-Bahn-Haltestelle Kröpcke ist die Praxis in wenigen Minuten fußläufig erreichbar.

Eine umfassende Betreuung und Behandlung auf dem Gebiet der Augenheilkunde erfahren Sie auch in den OSG Augenarztpraxen und -zentren in der Region: Dazu gehören die OSG Augenärzte am Aegi mit Filialen in Hildesheim und Sarstedt und das OSG Augenzentrum Nienburg

  • Ohne OP-Zentrum
  • Mit OP-Zentrum

Erstklassig bewertete Augenheilkunde

Unser gesamtes Praxis-Team gibt täglich sein Bestes für Ihre Augengesundheit. Daher freuen wir uns besonders, dass unser Ärztlicher Leiter, Dr. med. Hans Meves, auf Deutschlands größtem Bewertungsportal Jameda top bewertet und weit oben gelistet ist.
Augenärzte
in Hannover auf jameda