Ober Scharrer Gruppe Banner

OberScharrer-Gruppe aus Fürth wird die Mehrheit an drei Medizinischen Versorgungszentren an den Standorten Düsseldorf/Wuppertal, Mönchengladbach/Erkelenz und Siegburg übernehmen.

Augenärztin Dr. Ruth Kölb-Keerl erwirbt Anteile an der OberScharrer-Gruppe und wird Geschäftsführerin für Medizin und Qualitätsmanagement.

Fürth, 21.05.2014 – Die OberScharrer-Gruppe (OSG), eines der führenden Versorgungsnetzwerke für Augenmedizin in Deutschland, wird die Mehrheit an drei Medizinischen Versorgungszentren (MVZ) in Nordrhein-Westfalen (NRW) von der Augenärztin Dr. Ruth Kölb-Keerl übernehmen. Gleichzeitig übernimmt Frau Dr. Kölb-Keerl Anteile an der OSG. Über die Kaufpreise wurde Stillschweigen vereinbart. Die Transaktion steht unter anderem unter dem Vorbehalt der zuständigen Kartellbehörden.

Pressemitteilung lesen

 

 

 

 

Medizin in der OSG:
mit geprüfter
Sicherheit & Qualität

v1 58FCG Top Mediziner Siegel Refraktive Chirurgie Katarakt v1 58FCG Top Mediziner Siegel Hornhauterkrankungen58FCG Top Mediziner Siegel Netzhauterkrankungen03 FCG Top Mediziner Siegel Diabetische Augenerkrankungen

ocunet cert siegel 2018bdoc familienpakt siegel